! Aktuell !!!

Die Corona Krise beschäftigt derzeit noch immer alle Menschen. Auch wir wollen unseren Kunden größtmögliche Sicherheit bieten.

Um eine Weiterverbreitung des Virus zu verhindern bzw. einzudämmen, ist es wichtig, Fälle frühzeitig zu erkennen, sie zu isolieren und Hygienemaßnahmen konsequent einzuhalten.
Bezüglich der Einschätzung der aktuellen Lage stützen wir uns in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Riedstadt auf die Bewertung des Robert-Koch-Institutes und des Gesundheitsamtes des Kreises Groß-Gerau.

Das bedeutet:

WIR FÜHREN NOCH BIS ZUM 30.09.2020 KEINE PFLEGEGUTACHTEN/ Pflegeberatungen nach §37,3 durch. BEACHTEN SIE ABER AUCH: Pflegebedürftige sind während der Corona-Krise von der Pflicht, einen Beratungsbesuch durch einen Pflegedienst in Anspruch zu nehmen, befreit. Sie erhalten weiterhin Pflegegeld von der Pflegekasse (https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/pressemitteilungen/2020/1-quartal/corona-gesetzespaket-im-bundesrat.html).

NEUAUFNAHMEN KÖNNEN NACH VORHERIGER RÜCKSPRACHE VON UNS ANGENOMMEN WERDEN. BESTEHENDE KUNDEN WERDEN SELBSTVERSTÄNDLICH WEITER VERSORGT.

 

Wir setzen alles daran, die Mitarbeiterinnen nach wie vor dort einzusetzen, wo alte und kranke Menschen unsere Hilfe benötigen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn sich derzeit Pläne verschieben und Prioritäten gesetzt werden müssen. Auch müssen unsere Mitarbeiterinnen verstärkte Hygienevorschriften konsequent umsetzen.

 

Wir sind sicher, die Situation durch diese Maßnahmen durchgestanden werden kann und hoffen, dass wir alle auch weiterhin gemeinsam gut durch diese herausfordernde Zeit kommen.

Alles Gute!

Alles unter einem Dach

In der besonderen Lebenslage, in der Sie oder ein Angehöriger sich befinden, sind die passenden Unterstützungsleistungen enorm wichtig für das selbstbestimmte Leben Zuhause - auch im Pflegefall. Dazu benötigen Sie kompetente, zuverlässige und auf Sie zugeschnittene Angebote.

Die Stiftung Soziale Gemeinschaft bietet unter einem Dach einen ambulanten Pflegedienst mit einem breiten Leistungsspektrum sowie das städtische Beratungs- und Informationszentrum für Senioren und pflegebedürftige Menschen zur ergänzenden, begleitenden – all dies mit mehr als 25-jähriger Tradition.

So können Sie für Ihren Bedarf ein abgestimmtes Versorgungskonzept erwarten, das flexibel auf Ihre persönlichen Wünsche angepasst werden kann.

***Unsere BEWEGUNGSVIDEOS***

 die "in Zeiten von Corona" eine kleine Alternative zu dem Gruppenangebot der Atempause bieten möchten, können Sie unter nachfolgenden Links jederzeit kostenfrei abrufen

1. Sitz- Gymnastik mit Handtuch:  https://vimeo.com/416344512

2. Sitz- Gymnastik mit Nudelholz und Rollator:  https://vimeo.com/427522142

3. Stuhlgymnastik mit Wasserflaschen: https://vimeo.com/444853628

4. Stuhlgymnastik mit Fingerübungen: https://vimeo.com/444886223

Wir wünschen Ihnen viel Freude  beim Mitmachen!

 

***Ein herzliches Dankeschön unseren Sponsoren***

 

 

Umfassende Angebote

Der ambulante Pflegedienst der Stiftung bietet alle Leistungen rund um die Versorgung älterer oder kranker Menschen zu Hause, von der Grund- bis zur Behandlungspflege. Ebenso bieten wir selbstverständlich die erforderliche hauswirtschaftliche Versorgung.

Ergänzende Angebote stehen im Bereich Service und Dienstleistungen bereit. Hausnotruf, Essen auf Rädern, und vieles mehr runden das Angebot des Bereichs Pflege ab.

Ein weiterer, eigenständiger Bereich ist das städtische Beratungs- und Informationszentrum. Hier erhalten Sie ein auf Ihre Situation abgestimmtes Versorgungskonzept und alle erforderlichen Hilfestellungen.